Pawelke Keramik und Kachelofen Design - Meisterbetrieb








KERAMIKHERSTELLUNG

ÜBERSCHLAGTECHNIK

Bei dieser besonderen Herstellungstechnik werden großformatige Kacheln in allen Formen und Größen zu einem einzigartigem Raumobjekt gestaltet.

Dabei werden die Ofenkacheln nicht wie üblich einzeln hergestellt, sondern der komplette Kachelmantel wird in einem Stück aus weichen Tonplatten in der gewünschten Form auf einem Tongerüst überschlagen und erst dann im lederharten Zustand in einzelne Kacheln zerschnitten.

Diese werden versäubert, getrocknet, gebrannt und mit der ausgewählten Glasurfarbe überzogen, welche nochmals bei 1060° eingebrannt wird.

Die so entstandenen Kacheln werden dann auf der Baustelle wieder in Form des geplanten Kachelofens zusammen gesetzt.

Sonderanfertigungen